Unsere Lagen & Rebsorten

Weingut Blöser (510).JPG

Überwiegend Riesling- und Müller-Thurgau-Trauben finden sich an den Hängen unterhalb des Siebengebirges. Sie umfassen heute alle Güteklassen, vom Qualitätswein bis zum Prädikat Beerenauslese.

Zudem vervollständigen die Rebsorten Muscaris, Kerner, Traminer, Weißburgunder und Scheurebe sowie die "Roten" Dornfelder, Portugieser, Spätburgunder und Regent die Angebotspalette.

 

 

 

 

Als nördlichstes Weingut des Mittelrhein-Anbaugebietes liegen unsere Weinberge im Siebengebirge südlich von Bonn. Unsere Weine sind vor allem durch die auslaufende subozeanische, norddeutsche Tiefebene geprägt, die hier auf ein eher kontinentales Klima trifft. Da sorgt für spannende Ergebnisse. Rassische und sehr frische Weine sind dadurch typisch. Zu nennen ist hier vor allem Blösers Riesling Oberdollendorfer Laurentiusberg Kabinett mit seinem feinen Säurespiel und seiner großen Vielfalt fruchtiger Aromen.

Weingut Blöser (566).JPG